Archiv

Hier lagern alle geschlossenen Themen
Themen
Dieses Thema ist nur für Mitglieder der Gruppe

Antworten: 7Aufrufe: 104Letzter Beitrag: 09.12.2018

Bebildertes ThemaDrei Worte 1 Gedicht Teil 17

Zuerst wünsche ich euch allen einen besinnlichen und ruhigen zweiten Advent. Und nun geht es weiter mit unserem gemeinsamen Dichterkreis. Den Link zum vorherigen Spiel findet ihr hier: https://gedichte-und-lyrik. joyclub. de/forum/t1600043. (glenn0708)

Antworten: 449Aufrufe: 8.354Letzter Beitrag: 28.10.2018 von Forum

Corner Poetry im Gängeviertel ( Hamburg )

Im Rahmen des 9ten Geburtstag des Gängeviertels werde ich am Samstag den 25ten 08 zwischen 14:00 und 18:00 an wechselnden Orten im Gängeviertel Texte von mir vor Publikum sprechen drückt mir die Daumen Ausserdem gibt es noch am 28ten im Nochtspeicher… (Poetry_slammer)

Antworten: 0Aufrufe: 76Letzter Beitrag: 25.08.2018 von Poetry_slammer

2 Slams in Folge ..Sonntag 10.06 und Montag 11.06 in Hamburg

Puhh nicht nur die Sommerhitze macht mir zu schaffen, nach dem Slam am Donnerstag im Stellwerk Harburg steht morgen, Sonntag, in der Fischhalle Harburg ab 15:00 ein Slam zum Thema Liebe auf dem Programm https://www. joyclub. de/link/41759486. (Poetry_slammer)

Antworten: 0Aufrufe: 122Letzter Beitrag: 09.06.2018 von Poetry_slammer

Slam Poetry (07.06 19:30 ) Hamburg im Stellwerk - Harburg

Am Donnerstag werde ich im Rahmen eines Slam Poetry Abend Gedichte von mir zum Besten geben - und würde mich freuen, wenn der eine oder die andere von Euch den Weg dorthin finden würde...Hier der Link zur Veranstaltung... https://www. joyclub. (Poetry_slammer)

Antworten: 1Aufrufe: 82Letzter Beitrag: 05.06.2018 von NeednoLuck

Einfache Gedichtsammlung

Hier kann und soll jeder alles zu allem schreiben und es veröffentlichen, damit hier alle daran teilhaben können 😊 Ich bin gespannt auf eure Gedichte 😊 (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 166Letzter Beitrag: 09.01.2018 von doubleyoually

Bebildertes ThemaDrei Worte 1 Gedicht Teil 16

Hier geht es weiter mit dem Gedichtespiel. den vorherigen Thread findet ihr hier: https://gedichte-und-lyrik. joyclub. de/forum/t1429586-435. drei_worte_1_gedicht_teil_15. (Rhabia)

Antworten: 114Aufrufe: 2.596Letzter Beitrag: 11.12.2017 von Rhabia

Mein neues Buch ist da!

Ich habe in unzähligen Stunden meine Lebensgeschichte niedergeschrieben. Und jetzt gibt es sie als Taschenbuch zu kaufen. In diesem Buch erzähle ich offen und direkt von den Ereignissen und Menschen, die mein Leben geprägt und bestimmt haben. (GerhardK74)

Antworten: 0Aufrufe: 132Letzter Beitrag: 09.12.2017 von GerhardK74

Mutprobe

Dunkelheit umspannt ihre Sinne Ein Lufthauch umspannt ihren Geist Barfuß in nasskalter Rinne Und er der sie leise umkreist Ihre Zehen umtasten die Steine Nur die Richtung hat er genannt Zwischen den Brüsten baumelt die Leine Das Spiel ist mehr als… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 126Letzter Beitrag: 30.11.2017 von Mandyman

Bebildertes ThemaVONG - ein Versuch

I bims nix Schlimms Vong Strase her Easy gelehr Nur deine Mudda M8 Panikudda Schreit voll, gib 8 M1 Weltbild kr8 Dem volle Seite Echt fette Braite Nur Jugentwan? Turnt Brain nu an! (Odette_M)

Antworten: 1Aufrufe: 112Letzter Beitrag: 18.11.2017 von Odette_M

Für die TRASH-ECKE (hab sie nicht gefunden)

Es quietscht die Türe Und an einer Perlenschnüre Wandern kleine Wuschelgeister Munter zu dem Topf mit Kleister, Tauchen ein und klettern raus, Luther, Monster, aus die Maus. (Odette_M)

Antworten: 2Aufrufe: 107Letzter Beitrag: 31.10.2017 von Odette_M

Lesetipp für Dichterinnen und Denker

Https://www. joyclub. de/link/41605591. html (Odette_M)

Antworten: 3Aufrufe: 170Letzter Beitrag: 28.10.2017 von Odette_M

... Für ein außergewöhnliches Quartett....

Freudvollen Freitag allen... (Esteva_Hara)

Antworten: 2Aufrufe: 79Letzter Beitrag: 28.10.2017 von Esteva_Hara

Ein Zitat von mir

In der Präsenz der Gegenwart findet sich die Inspiration. @ Amalzia (Candy_Black)

Antworten: 0Aufrufe: 138Letzter Beitrag: 28.10.2017 von Candy_Black

Meine dunkle Seite

Sie schaute in den Spiegel und sah sich an. In ihren Augen sie eine tiefe Dunkelheit erspähen kann. Düster und geheimnisvoll. Gänsehaut huschst ihr über den Körper. Welche Dämon wohnt denn da in ihr? Den sah sie doch bisher noch nie in ihr. Räuspern. (Candy_Black)

Antworten: 0Aufrufe: 153Letzter Beitrag: 27.10.2017 von Candy_Black

Adams Zepter

Von Aphrodites heim´schem Hügel Apollons Speeresspitze blinkt und aus purpurzartem Bügel göttlichzarter Nektar winkt. Gleich dem gotisch schlanken Turme, ragt Adams Zepter hoch empor. Durchzogen von dem hohlen Wurme, öffnet dieses Tür und Tor. (Iceteamwithlove)

Antworten: 1Aufrufe: 256Letzter Beitrag: 27.10.2017 von glenn0708

Dunkles Yin und Yang

Dunkles Yin und Yang Ich hasse Dich, weil ich dich noch immer liebe, ich hasse Dich, weil ich dich nicht hassen kann. Ich wünschte mir, Du wärest nie gewesen, weil ich nicht weiß, wie ich von dir loskomm. (Aladin_Sane)

Antworten: 8Aufrufe: 271Letzter Beitrag: 27.10.2017 von KnuffigeSie

Realpoesie: Ich wollte nur mal schnell...

Nur mal schnell kommen“ Ich stehe an der Kasse im Rewe. Eine für mich neue Kassiererin zieht die Artikel über den Barcodescanner. Ein Mann stürzt rein, ergreift ihre Hand und sagt: „Ich wollte nur schnell kommen. Schnell rein und schnell wieder raus. (BlackEroticHats)

Antworten: 1Aufrufe: 121Letzter Beitrag: 22.10.2017 von NeednoLuck

Bebildertes ThemaDrei Worte 1 Gedicht Teil 15

Und hier geht es weiter mit unserem wöchentlichen Gedichtspiel. Wir wünsche allen viel Spaß! Das ModTheam ... mal wieder von mir, mit aktuellem Bezug: Schnupfen Husten Heiserkeit Euch allen gute Besserung! (Versuchung_Bln)

Antworten: 449Aufrufe: 8.611Letzter Beitrag: 04.09.2017 von Forum

💜

Ich möchte auf einem Regenbogen tanzen. In einer Wolke schlafen und mit den Sternen lachen. @ Amalzia (Candy_Black)

Antworten: 2Aufrufe: 183Letzter Beitrag: 31.08.2017 von Candy_Black

Ein Kuss von dir

Feuer in deinem Blick. Begierde tief in mir drin. Ob ich wohl die "eine" für dich bin? Ich schaue dich an. Versink in deinem Blick. Spür deine Hand auf meiner Haut. Zucke zusammen - Gänsehaut. (Candy_Black)

Antworten: 0Aufrufe: 167Letzter Beitrag: 28.08.2017 von Candy_Black

Jan Wagner...Gedichte brauchen...

Hier wieder ein ledenswerter Link zur NZZ: https://www. joyclub. de/link/41590810. html (Odette_M)

Antworten: 4Aufrufe: 162Letzter Beitrag: 19.08.2017 von Sur_real

kleine Sonnen

Kleine Sonnen nur für mich warm wie Herzgeflimmer kleines Glück am grauen Tag hier mitten im Zimmer kleine Flucht ich denk an dich oder wen auch immer © Rhabia 08-2017 (Rhabia)

Antworten: 3Aufrufe: 118Letzter Beitrag: 16.08.2017 von Rhabia

FREUDLOS

Es ist freudlos ein Leben zu sortieren, wegzuwerfen was heute vom Gestern entbehrlich erscheint, auch wenn offen ist was morgen vom Heute bleibt. (Odette_M)

Antworten: 6Aufrufe: 132Letzter Beitrag: 15.08.2017 von Lonje

Herz

Dein Herz am Haken wie ein hilfloser Fisch Deine Seele im Netz wie gefangenes Leben Deinen Geist in Händen wie einen bunten Schmetterling Ganz sacht und sanft muss ich loslassen Ganz sacht und sanft muss ich allem die Freiheit wiedergeben Dann wird es… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 91Letzter Beitrag: 15.08.2017 von Lonje

Körperseelentanz

Komm her und küss mich Tag für Tag Du weißt genau wie ich es mag Ein Zittert zieht durch deinen Leib Du atmest mich betörend Weib Knie nieder öffne meinen Mund Und tu dir eine Bitte kund Lass naschen mich dein prächtig Glied Als wollt ich flöten dir ein… (Esteva_Hara)

Antworten: 4Aufrufe: 111Letzter Beitrag: 13.08.2017 von Esteva_Hara

RHEINGAUMUSIKFESTIVAL

Tatortcop auf Solotour, Menschenmassen, Regenschnur, Weingut, Zelte, alles nass, Schenkelklopfer, Heidenspass, Rampensau der Nemec ist, Mich hats etwas angepi. t. (Odette_M)

Antworten: 0Aufrufe: 83Letzter Beitrag: 12.08.2017 von Odette_M

Aus der NZZ

Darf ich diesen Link hier posten? Wenn nicht hier, dann wo? Ich finde ihn sehr lesenswert: https://www. joyclub. de/link/41580462. html (Odette_M)

Antworten: 0Aufrufe: 143Letzter Beitrag: 24.07.2017 von Odette_M

Demon on your shoulder

Hello there, my friend, mind if I join you? Your face looks quite sad and upset. My company rarely leaves folks as they were, Yet seldom they feel a regret. (DukeKalna)

Antworten: 0Aufrufe: 139Letzter Beitrag: 15.06.2017 von DukeKalna

EVERYMAN

Man nehme, ein Mysterienspiel, Lese die Tagespresse quer, Vermische Welt- und Glaubensziel Mit einer Prise Erdenschwer'. (Odette_M)

Antworten: 0Aufrufe: 85Letzter Beitrag: 10.06.2017 von Odette_M

Schatten der Hoffnung

Manchmal, wenn der Wald am dichtesten ist, Manchmal, wenn der Nebel die Sicht erlischt, Manchmal, wenn die Angst die Hoffnung frisst, Sehe ich dich in Schemen. Schenkst mir Hoffnung, nimmst die Tränen. Wirfst wieder Licht aufs leere Leben. (The_Sub_Way)

Antworten: 0Aufrufe: 159Letzter Beitrag: 06.06.2017 von The_Sub_Way

Engels Fingerspitzen

Wenn Engels Fingerspitzen lautlos nach dir greifen und leise Stimmen dir im Nacken sitzen verschließ Dich nicht Denn wenn zuerst auch zart berührt der Urgewalten Ruf hart weht der Wind trifft dich der Huf versuchst am Alten festzuhalten Vertrau seis nur… (olove)

Antworten: 3Aufrufe: 181Letzter Beitrag: 12.05.2017 von Damaris23

Dein Schweigen

Dein Schweigen Dein Schweigen ist ein Schrei nach Liebe. Es trifft mich wie ein Dolch ins Herz. Die Stille schnalzt wie Peitschenhiebe. In Deinen Blicken schlummert Schmerz. Nackt liegst Du neben mir im Bette. Ich seh Dir still beim Schlafen zu. (GerhardK74)

Antworten: 1Aufrufe: 99Letzter Beitrag: 29.04.2017 von GerhardK74

Die rohe Haut der Zeit

Der Rauch, das Wasser, und die Kammer; die Zeit verrinnt, verspinnt, verzahnt sickert sie durch meine Finger hindurch. Die Gedanken der Gedanken in der Schlacht um Beständigkeit. Gegner: Eiserne Willkür D. Mü.© (diet_2016)

Antworten: 0Aufrufe: 96Letzter Beitrag: 28.04.2017 von diet_2016

DEMOKRATIE

Es soll um Frauenchancen gehn, doch ist von mir nicht zu verstehn, dass die, die Frauen dort vertreten zu völlig anderen Göttern beten. (Odette_M)

Antworten: 9Aufrufe: 141Letzter Beitrag: 28.04.2017 von Jeer_Gun

Leben macht Angst

Eigentlich will ich leicht sein. Und lustig. Unterwegs und unbefangen. Und dann lass' ich mich fangen von meiner Angst nicht genug zu kriegen was zu verlieren was nicht schnell genug kapieren um mein Leben bangen mir weh zu tun oder anderen. (TomQuichote)

Antworten: 1Aufrufe: 161Letzter Beitrag: 24.03.2017 von NeednoLuck

Shared Reading - interessante Info auch für unsere Gruppe?

Es ist gerade wieder Buchmesse in Leipzig und ich erinnere mich zu gern an 2016... Ein Interview mit Carsten Sommerleldt im Radio auf dem Weg zur Arbeit faszinierte mich, zog mich magisch an. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 187Letzter Beitrag: 22.03.2017 von Odette_M

Der Faun

Immer wenn die Weiden blühen, dann verspüre ich ein Ziehen zwischen den gekrümmten Beinen - und ich möchte mich vereinen! Überall wo die Nymphen tanzen, ja, da juckt es mich im Ranzen und ich möchte – ohn - diese wilden Wesen jagen! (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 113Letzter Beitrag: 22.03.2017 von Sur_real

Belebende Einsamkeit

Mädchen fein so süß und klein Warum bist du so oft allein Mit reinem Sinn und Seele zart Warum nur ist dein Leben hart Die Tage rauh die Nächte kalt So viel Verlust so viel Gewalt Wo ist der Vater sage mir Der immer helfen könnt auch dir Wo ist der Mann… (Esteva_Hara)

Antworten: 2Aufrufe: 96Letzter Beitrag: 22.03.2017 von Cheer7

Wund(derbar)

Wund Als sie jung war Spielte sie mit Klötzchen Heute pflegt sie ihr wundes Fötzchen Ja, es ist wahr Sie war eine prüde Frau Doch ich weiß es heute ganz genau Durchtrieben ganz und gar Entwickelte sie sich zum Nymphchen Bietet dar ihr immer feuchtes… (BlackEroticHats)

Antworten: 9Aufrufe: 182Letzter Beitrag: 05.03.2017 von Versuchung_Bln

Das Lebensprotokoll

Unablässig bauen, werken, schützen, sammmeln, reparieren, pflegen: immer einem Fortgang nützen - sich den Fleiß zugrunde legen. (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 91Letzter Beitrag: 19.02.2017 von Cheer7

Das zweite Leben

Existieren. Kennenlernen. Was er wohl will? Er ist geschickt, so denkt er. Ich habe sein Spiel dennoch durchschaut, ich bin Teamplayer und spiele mit. Erwachen Das erste Treffen, kennen wir uns wirklich erst wenige Monde? (Engelchen_IB)

Antworten: 3Aufrufe: 197Letzter Beitrag: 29.01.2017 von Jeer_Gun

Tipp für alle Schreiberlinge

Euch fehlen manchmal die richtigen Worte? Vielleicht weil uns immer mehr deutsche Worte abhanden kommen? Die Amerikanisierung ist kaum noch aufzuhalten. Hier mein Tipp als Verfechterin der deutschen Sprache. (Gast)

Antworten: 10Aufrufe: 263Letzter Beitrag: 07.01.2017 von Cheer7

Wintertage...

Jetzt beginnt wieder die Zeit der langen Nächte und kurzen klaren Tage deren tiefstehende Sonne doch nie für lange in den Augen gleißt - die Dämmerung wartet schon Nur an manchen Tagen sieht man Freiwillige sich willig im Freien aufhalten meist hasten… (Poetry_slammer)

Antworten: 1Aufrufe: 191Letzter Beitrag: 05.01.2017 von Odette_M

Bebildertes ThemaZeit für die 3

Ihr Lieben, hier die 3 Neuen: gestern heute morgen Viel Spass! (Rhabia)

Antworten: 446Aufrufe: 9.797Letzter Beitrag: 06.11.2016 von Forum

Bebildertes ThemaDieses Thema ist nur für Mitglieder der Gruppe

Antworten: 367Aufrufe: 3.235Letzter Beitrag: 18.09.2016

Praktisches zum Projekt: Text-Bild-Ton

Hier könnten wir mehr debattieren, wie das Projekt realisiert wird, produziert wird, etc Julius (Gast)

Antworten: 19Aufrufe: 490Letzter Beitrag: 18.09.2016 von Palap

Mein eBook Marmeladenküsse mit Leseproben

Ich wollte Euch mein eBook Marmeladenküsse ans Herz legen. Marmeladenküsse ist eine Hommage an wunderbare Frauen, die mir mit Zärtlichkeit, Freundschaft und Vertrauen begegnen und mein Herz berühren. (GerhardK74)

Antworten: 1Aufrufe: 220Letzter Beitrag: 01.09.2016 von GerhardK74

Die Zeit zwischen Tag und Träumen

Die Zeit zwischen Tag und Träumen Die Dämmerung ist längst vorbei, die Nacht nun stockfinster, ich lasse den Tag nochmals an mir vorbeiziehen, erinnere das Schöne und lasse das andere los. (Lilli1964)

Antworten: 2Aufrufe: 246Letzter Beitrag: 01.09.2016 von Schlummernde

Am Nachmittag - ein Versuch

An der Grenze zwischen Lyrik und Prosa. Feingliedrig raschelte der Vorhang im Wind des Nachmittags... Unberührt von allem Staub und Hitze liegst Du da, träumend unter dem Schatten wehender Seidentücher. Ich sehe dich. (Clairvaux)

Antworten: 0Aufrufe: 163Letzter Beitrag: 31.08.2016 von Clairvaux